Korsika Kurs2019-01-05T22:04:46+00:00

Korsika Kurs

Preis: 490,- €

JETZT BUCHEN

Paddel-Trip für 2019 mit der Soča-Kajak-Schule

Hallo liebe Paddelfreunde und ehemalige Kursteilnehmer.

Wie schon die letzten Jahre durchgeführt, wollen euch auch für 2019 die Möglichkeit geben neben unseren altbewährten Soča-Kursen auch an Exkursionen in andere Paddelregionen teilzunehmen.

Wir wollen die euch die Flüsse in den Gebieten wie Korsika, Südfrankreich und dem Engadin zeigen. Diese Paddelregionen bieten viele Flüsse mit Abschnitten in fast allen Schwierigkeitsgraden.

Bei diesem Paddeltrip werden wir anders als an der Soča gemeinsam auf dem Campingplatz Campita Frankardo in Korsika übernachten. Das Camp werden wir auch als Basislager nutzen.
Die Ausfahrt beinhaltet 6 Paddeltage und wir verbringen ca. 5 Stunden jeden Tag am Fluss. In der Wochenmitte gibt es einen Pausentag, an dem kein Kurs stattfindet.

Dafür stellen wir ein Küchenzelt mit dem nötigen Equipment zu Verfügung.  Beim gemeinsamen Zusammenleben wird uns auch genug Zeit bleiben uns über Themen wie Sicherheit im Wildwasser und Paddeltechnik auszutauschen.

Bei diesen Paddel-Trips wollen wir euch den erfahrenen Soča-Kanuten/in die Möglichkeit bieten euren Horizont auf anderen Flüssen zu erweitern. Wir möchten euch das Rüstzeug für eine eigenständige Flussbefahrung auch außerhalb der Soča, an die Hand geben.

Info: Da wir uns außerhalb unserer gewohnten Umgebung, der Soča bewegen, müssen wir uns eigenständiger aufstellen. Das heißt, wir brauchen unsere eigenen Boote, Paddel und sowie die restliche Ausrüstung. (eine Liste bekommt ihr bei uns auf Anfrage/ Anmeldung)

Auch zum Shuttle brauchen wir das eine oder andere private Auto.
Um die An- und Abreise evtl. nicht alleine zu machen, sind wir gerne bei der Vermittlung von Fahrgemeinschaften behilflich.

Mit Boofen durch Korsikas Flüsse

Die Flüsse auf Korsika zählen Europaweit zu den besten Kajakrevieren und nicht nur für Boof/Creeking-Anfänger. Wir haben hier viele Stufen und Wasserfälle mit einer geringen Wasserwucht und können daher ohne großes Risiko unsere Erfahrungen, die wir schon auf der Soca gesammelt haben, im schweren Wildwasser vertiefen.

Mit euren Grundlagen die ihr schon aus unseren F2 Kursen mitbringt und der ausreichenden Motivation, werdet ihr euch dann auch in schwierigeren Katarakten wohlfühlen und sie mit Freude befahren.

Wir vermitteln euch bei diesem Kurs alle wichtigen Techniken zum Befahren von verblockten und schwerem Wildwasser, mit Stufen und Gefälle. Außerdem werden wir euch die wichtigsten Safety-Grundlagen in diesem Kurs vermitteln. Welche Strecken in den jeweiligen Gebieten befahren werden wird je nach Wasserstand und Gruppenstärke vor Ort von den Kursleitern entschieden.

Bei diesem Boofen Basiskurs Technik lernt ihr euch sicher und selbstständig bis auf Wildwasser 4 zu bewegen.

Kursinhalte

  • Abklären aller Fragen vorab mit dem Kursleiter per E-Mail oder Telefon
    Die richtige Position im Boot (Boots-Einstellung, Oberkörperposition, …)
    Richtiges Steuern des Bootes – z.B. durch Blickführung
    Auswahl der Linie und Befahrungstaktik – “wie man richtig Druck aufs Paddel bekommt”
    Perfektionierung des Kantens – “denn kein Boof ohne richtige Kante”
    Moderne Boof/Creeking Technik – durch kontrolliertes Befahren von Abfällen und
    Wir Scouten mit euch die Rapids, besprechen die möglichen Linien und sicheren die Stromstellen gemeinsam ab.
    Die richtige Einschätzung von Gefahrenstellen und Rückläufen und anderen Risiken.
    Organisieren von Gruppen im Wildwasser
    Safety Grundlagen

Voraussetzungen

Ihr beherrscht Kehrwasserfahren, Seilfähren, Surfen, etwas Boofen und die Rolle sitzt fast sicher. Dann ist der nächste Schritt, all diese Techniken auch in unbekannten Gewässern und Stromschnellen umzusetzen.
Die Techniken werden in unseren F2-Kursen gelehrt. Für unseren Trip sind sie Voraussetzung, und werden vertiefend am Fluss gelehrt.

Weitere Infos:

Treffpunkt & Beginn für Trip 1: am ersten Kurstag ist Sonntag der 07.04.19 – 13.04.19 um 10.00 auf dem Campita Frankardo.

Treffpunkt & Beginn für Trip 2: am ersten Kurstag ist Montag der 15.04.19 21.04.19 um 10:00 auf dem Campita Frankardo.

Bitte beachtet, das ihr um pünktlich zum Kursbeginn vor Ort seid, wenn möglich schon einen Tag früher anreist!

Das Camp werden wir auch als Basislager nutzen. Die Ausfahrt beinhaltet 6 Paddeltage mit ca. 5 Stunden am Fluss, in der Wochenmitte gibt es einen Pausentag an dem kein Kurs stattfindet, das wären der 10. April bzw. der 19. April. Die Ausfahrt findet ab 3 Teilnehmern statt, mit maximal 6 Teilnehmern pro Kajaklehrer. Die Kusgebühren hierfür sind im Voraus zu überweisen. (Kontonummer für diesen Trip wird bei Anmeldung bekanntgegeben). Die Organisation und Durchführung vor Ort mit Andi Bormann und Eric Mich.

Mit dem Auto:

  • Zum Empfehlen ist die Überfahrt der Fährlinie “Corsica Ferries” oder “Moby Lines“.
  • Diese bietet Überfahrten von Toulon, Nizza und Livorno an.
  • Informationen und Fahrpläne finden sich auf deren Websites, hier die Links dazu.
    – Moby Lines
    – Korsika-Ferries.de

Basislager: Camping Campita in Frankardo (http://campita.fr/campita/bienvenue.html).

Tagesablauf: Wir starten den Tag mit einem gemeinsamen Frühstück, dann geht’s ab zum Fluss. Nach der Paddeltour muss nur noch gekocht werden. Es bleibt also auch Zeit zum Relaxen.

Leistung: Wir paddeln jeden Tag einen Fluss und verbringen dort ca. 5 Stunden. In der Zeit üben wir surfen und Boofen und planen die Befahrung schwierigerer Stromschnellen. Je nach Können und Tagesverfassung bilden wir Gruppen um in den Flüssen im 3-4 Schwierigkeitsgrad jedem das bestmögliche Flusserlebniss zu bieten.

Für das Campleben stellen wir ein Küchenzelt mit Kochequipment, in dem wir gemeinsam Kochen und das jedem Teilnehmer offensteht. Um die Essenskosten zu decken, gibt es eine Kasse, in die jeder Teilnehmer 100€ einzahlt. (Teilnahme natürlich auf freiwilliger Basis, nicht im Kurspreis enthalten).

Voraussetzungen: Das Kehrwasserfahren und Seilfähren auf Wildwasser III sollte keine Probleme bereiten. Das Beherrschen der Rolle bietet Sicherheit zum Üben, ist aber nicht Pflicht.

Weitere Information: Um Ein- und Ausstiege zu erreichen, werden die Autos der Kursleiter verwendet. Es werden aber noch weitere Sitz- und Bootsplätze benötigt und wir bitten die Autofahrer, ihre Autos zur Verfügung zu stellen.

Trip 1: F2 – KORSIKA vom So. dem 07.04.19 – einschließlich Sa. dem 13.04.19

Trip 2: F2 – KORSIKA vom So. dem 15.04.19 – einschließlich Sa. dem 21.04.19

6 Paddeltage und einen Ruhetag, normalerweise am 4 Kurstag.  Der Sonntagmorgen ist der Abreisetag.

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person: excl. Ausrüstung       490€

(Die An u. Abreise sowie anfallende Kosten für die Unterbringung, Verpflegung etc. sind nicht in der Kursgebühr enthalten)

Impressionen vom Korsika Kurs